Städtische Förderung

Städtische Förderung

Für etwa 55.000 Wohngebäude in Düsseldorf besteht ein Sanierungsbedarf. Durchschnittlich werden 78 Prozent des Energieeinsatzes in einem Haushalt für das Heizen benötigt. Die Stadt Düsseldorf unterstützt Eigentümer von privaten Wohngebäuden mit dem Förderprogramm „Klimafreundliches Wohnen in Düsseldorf“. Ziel ist es, den Energieeinsatz in den Gebäuden nachhaltig zu senken und einen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten.

Neben Aktivitäten zur energetischen Verbesserung der Außenhülle werden auch verschiedene technische Lösungen zur Energieeinsparung und Effizienzsteigerung gefördert. Dazu zählen unter anderem Blockheizkraftwerke, ein Neuanschluss an die Fernwärme, Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung, die Optimierung bestehender Heizungsanlagen, Wärmepumpen und solarthermische Anlagen.

Antragsberechtigt sind die Eigentümer der Wohngebäude sowie auch Betreiber von Heizungsanlagen – etwa Dienstleistungsunternehmen im Energiebereich oder Wärmelieferanten/Contractoren, deren Grundstücke oder Heizungsanlagen innerhalb des Stadtgebietes von Düsseldorf liegen. Ferner sind gemeinnützige Organisationen einschließlich Kirchen antragsberechtigt. Unternehmen, die zu natürlichen und juristischen Personen des privaten Rechtes zählen und Wohngebäude oder Wohnungen zu ihrem Eigentum zählen, wie zum Beispiel Hausmeisterwohnungen, können ebenfalls einen Antrag auf Förderung stellen.

Sofern eine Mischnutzung vorliegt wie beispielsweise bei einem Mehrfamilienhaus mit Gewerbeeinheit im Erdgeschoss/Innenhof wird jeweils der Anteil gefördert, der auf die Wohnnutzung entfällt.

Das Förderprogramm "Klimafreundliches Wohnen in Düsseldorf" wurde am 11. Dezember 2008 im Rat der Landeshauptstadt beschlossen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ökoprofit Düsseldorf

Das Projekt Ökoprofit hat zum Ziel, Unternehmen durch Beratung und Vor-Ort-Termine bei der Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen zu unterstützen. Machen Sie mit.

weiterlesen
Erfolgsfaktor Energieeffizienz 2018

„Erfolgsfaktor Energieeffizienz“ heißt das Unternehmens-Besuchsprogramm der IHKs im Rheinland. „Von anderen lernen“ lautet dabei das Motto. Unternehmen, die Projekte in den Bereichen Energieeffizienz oder erneuerbare Energien erfolgreich umgesetzt haben, erläutern ihre Maßnahmen vor Ort.

weiterlesen

Geballte Kompetenz

IHK-Duesseldorf
Stadtwerke Düsseldorf
Stadt Düsseldorf