Hocheffizienzpumpen

Hocheffizienzpumpen

Heizungspumpen sind ein wichtiger Bestandteil einer Heizungsanlage. Durch sie kann die produzierte Wärme schnell und problemlos transportiert werden. Die meisten Heizungspumpen sind ungeregelt. Diese transportieren das Wasser immer unter Volllast, auch wenn dies nicht erforderlich ist. Hocheffizienzpumpen regeln ihre Leistung automatisch anhand des Wärmebedarfs im Heizungssystem. Somit benötigen sie weniger Strom als eine ungeregelte Pumpe. Trotz der höheren Anschaffungskosten gegenüber eine klassischen Pumpe, amortisiert sich eine Hocheffizienzpumpe oft schon in weniger als zwei Jahren.

Merkblatt Pumpen

Gesetzesänderungen im Jahr 2017

Im Jahr 2017 sind eine Reihe von Anpassungen im Umwelt- und Energierecht in Kraft getreten. Die folgende Übersicht fasst die wesentlichen Anpassungen zusammen.

weiterlesen
Erfolgsfaktor Energieeffizienz 2017

„Erfolgsfaktor Energieeffizienz“ heißt das Unternehmens-Besuchsprogramm der IHKs im Rheinland. „Von anderen lernen“ lautet dabei das Motto. Unternehmen, die Projekte in den Bereichen Energieeffizienz oder erneuerbare Energien erfolgreich umgesetzt haben, erläutern ihre Maßnahmen vor Ort.

weiterlesen

Geballte Kompetenz

IHK-Duesseldorf
Stadtwerke Düsseldorf
Stadt Düsseldorf